"Junior FireCup" Ferienaktion der FF Rohrbach

Ort: Feuerwehrhaus Rohrbach
Datum: Samstag, 29. Juli 2017 - 13:00 - 17:00

zum alljährlichen "Junior Firecup" durften wir heuer wieder am letzten Samstag im Juli die Kinder Weistrachs nach
Rohrbach einladen.
Mit einer großen Teilnehmerzahl wurden wieder etliche Spiele, natürlich mit dem Bezug zur Feuerwehr, organisiert.
Neben einem Zielspritzen mit einem Strahlrohr gab es auch einen Parkour zu bewältigen,
außerdem musste auch ein Ball nur mit dem Wasserdruck eines Strahlrohrs ins Ziel befördert werden.
Ein besonderes Highlight für die Kids waren natürlich wieder die Rundfahrten mit dem HLF2 der FF Rohrbach.
Abschließend gab es Snacks vom Griller, auch ein Eis durfte an diesem heißen Tag nicht fehlen.
Zur Abkühlung wurde das Hydroschild vorm Feuerwehrhaus aufgestellt, was die Kinder noch lange amüsierte.
Bei der Siegerehrung wurden je nach Altersgruppe die besten Leistungen gekührt.
 

Premiere: Maibaum wird stehend zurückgebracht

Ort: Zauchasteg Gem. Weistrach
Datum: Donnerstag, 25. Mai 2017 - 14:00 - 18:00

An der Spitze einer Kolonne von Oldtimertraktoren fuhren die dreisten Maibaumdiebe von der FF- Rohrbach mit dem festlich geschmückten Baum in Zauchasteg vor, wobei der Baum das letzte Stück mit „Witzis“ schwerem Lader stehend transportiert wurde.
Das Hohe Gericht, besetzt mit Staatsanwalt und zugleich Richter Benjamin Stieblehner, Rechtsanwalt Walter Schoiswohl, Gerichtsdiener Andreas Zöchlinger (Feuerwehrkommandant aus Haag), den Schöffen, angeführt  von Bürgermeister Erwin Pittersberger und den Anklägern mit Greti Hairas, führten die Verhandlung.
Die Streitparteien waren um keine Ausreden verlegen und so folgte zum Gaudium des Publikums ein Lacher dem anderen.
 Nach einstimmigen Schuldspruch wurden die Diebe einer besonderen Strafe zugeführt. Sie mussten für die Ankläger gelbe Schwimm- Enten aus dem kalten Zauchabach fischen, bekleidet nur mit Gummistiefeln und einem Männerstringtanga.
Auch die Kläger, der Wirt und sein Nachbar bekamen eine Strafe in Form von einigen Fässern Bier.



Die Hairas Greti unterstützt vom Zauchaalmwirt befestigt wieder ihr Namensschild


"Der Gerichtssaal"


Das Urteil "schuldig"




Die Traktorkolonne mit den Begleitfahrzeugen.

Maibaumaufstellen

Ort: FF- Haus Rohrbach
Datum: Montag, 1. Mai 2017 - 14:00 - 18:00

Zahlreiche Gäste begrüßte Kommandant Georg Katzengruber zum heurigen Maibaumaufstellen.
Durch das Programm führte Walter Schoiswohl.






Schörghuber Franz sen. - Ratzberger 85er Feier

Ort: Gasthaus Hirsch
Datum: Mittwoch, 12. April 2017 - 17:00 - 20:00

Zum 85. Geburtstag gratulierten die Kameraden von der Feuerwehr, Herrn Franz Schörghuber.
Er ist damit das zweitälteste Mitglied.

Johann Auer, Ehrung 70 Jahre bei der Feuerwehr

Ort: Rohrbach beim Gruppenfoto
Datum: Samstag, 11. März 2017 - 14:00

Anläßlich der zum Gruppenfoto aufgestellten Mannschaft, erhielt Hr. Johann Auer (Altschmiedemeister in Rohrbach) das Ehrenzeichen für langjährige verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen, vom Feuerwehrkommandanten Georg Katzengruber überreicht.
In den Ansprachen wurden seine besonderen Verdienste für die Feuerwehr gewürdigt.
Es gratulierte Bürgermeister Erwin Pittersberger, sowie die Mannschaft.


Junior firecup 2016, Ferienaktion der FF Rohrbach

Ort: FF Haus Rohrbach
Datum: Samstag, 30. Juli 2016 - 13:00 - 17:00

Auch heuer durften wir wieder die Kinder aus der Gemeinde zum alljährlichen "Junior Firecup" nach Rohrbach einladen.
Mit 62 teilnehmenden Kindern wurde bei perfektem Wetter pünktlich gestartet, damit bei der großen Teilnehmeranzahl auch alle Kinder alle Stationen absolvieren konnten.

Neben dem Geschicklichkeitsparcour nach Zeitstoppung gab es auch eine Station bei der der Umgang mit dem Strahlrohr in einem Wettbewerb geprobt wurde.
Ebenfalls musste ein Wasserball mit dem Wasserstrahl durch einen Parcour geführt werden, außerdem ist den Kindern die Technik des Feuewehrautos näher gebracht worden, danach gab es eine Rundfahrt mit dem HLF2, was für die Kinder jedes Jahr wieder beeindruckend ist.
Anschließend gab es fürs leibliche Wohl Würstel und Pommes und ein erfrischendes Eis.
Bei der Siegerehrung wurden die besten Teilnehmer gekührt.

Hobby- Stockschützenmeisterschaft

Ort: Union Weistrach
Datum: Samstag, 12. September 2015 (All day)

Auch die neu aufgestellte Moarschaft der FF- Rohrbach, gewann die heurige Hobby- Stockschützen Meisterschaft der Union Weistrach


v.l. Gerald und Thomas Stieblehner, Daniel Wieser, Martin Veigl, Obmann Karl Jani

Junior Fire Cup 2015

Ort: FF- Haus Rohrbach
Datum: Samstag, 18. Juli 2015 - 13:00 - 17:00

Im Rahmen des Weistracher Ferienprogrammes für die Kinder wurde am Samstag, den 18. Juli der Rohrbacher Junior Fire Cup ausgetragen.
Feuerwehrkommandant OBI Walter Schoiswohl konnte 30 Kinder und viele Eltern begrüßen.
Im Sinn der Veranstaltung liegt, die Kinder spielerisch mit dem Feuerwehrwesen vertraut zu machen.
Beim Bewerb standen 3 Stationen am Programm:
1) Geschicklichkeitslauf entlang von Feuerwehrgerätschaften.
2) Feuerwehr-Parcour: Hierbei mussten die Teilnehmer einen Ball mittels Wasserstrahl durch die Hindernisse aus Feuerwehrgegenständen ins Ziel leiten.
3) Zielgenau löschen (Absperrhütchen umspritzen).

Weitere Programmpunkte waren:
Ausfahrt mit dem Feuerwehrauto HLF2 und mit dem Wasserwerfer spritzen.
Neu war heuer eine Schaumparty, die bei dem heißen Wetter gut ankam.
Knacker und Wickelbrötchen grillen.

 Anschließend fand die Siegerehrung mit Überreichung der Pokale und Urkunden durch das Feuerwehrkommando  und Vizebürgermeister Helmut Halbartschlager statt.















 

Die Partnerfeuerwehr aus Ungarn besuchte uns

Ort: Rohrbach
Datum: Samstag, 4. Juli 2015 - 9:30 - Sonntag, 5. Juli 2015 - 15:30

Vom Samstag, 4. bis Sonntag 5. Juli besuchte uns die Partnerfeuerwehr aus Repceszemere in Ungarn.
Insgesammt 17 Personen, darunter den Bürgermeister mit Gattin und den Feuerwehrkommandanten konnte Kommandant Walter Schoiswohl am Samstag Vormittag begrüssen.
Nach einem kurzen Imbis wurde die Rinderzucht beim Anwesen Gatterbauer besichtigt. Dort waren die Gäste auch zum Mittagessen eingeladen.
Anschließend gings zum Flugfest in Seitenstetten. Hier wurde den Gästen ein umfangreichens Programm geboten.
Flugvorführungen von Tragschraubern, Kunstfliegern, Segelfliegern, Modelflugzeugen, dazwischen Motorradspringen. Nebenbei gab es auch noch ein Oldtaimertreffen mit Autos, Lastwägen und Traktoren.
Die Nachhausefahrt besorgte Kurt Litschl, er war mit seinem Steyr Traktor mit Anhänger bei diesem Treffen.
Das Abendessen war im Feuerwehrhaus mit anschließenden Unterhaltungsprogrammen, für Musik sorgte die Fam. Litschl.
Am Sonntag nach dem Frühstück, Besuch der heiligen Messe in Weistrach, anschließend zeigte Gärtnermeister und Feuerwehrkamerad Reinhard Haimel den Gästen seinen Betrieb.
Mittagessen war im Feuerwehrhaus, anschließend erfolgte die Überreichung der Gastgeschenke und Ansprachen.
Zum Abschied wurde noch das Lied "Wahre Freundschaft gesungen"



















Schiausfahrt der Feuerwehr

Ort: Schladming
Datum: Samstag, 14. Februar 2015 - 6:00

Die 55 mitfahrenden Personen erlebten einen herrlichen Schitag auf der Planei.