Unterabschnittsübung der Weistracher Feuerwehren

Unterabschnittsübung der Weistracher Feuerwehren

Ort: Gemeinde Weistrach, Hartlmühl
Datum: Samstag, 22. Oktober 2016 - 14:00 - 15:30

Letzten Samstag, den 22.Oktober fand bei der Firma Feigl GmbH die Unterabschnittsübung der Weistracher Feuerwehren statt.
Gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragten Alexander Feigl, erarbeitete die FF Rohrbach die heurige Inspektionsübung.
Annahme war ein Brand im Technikraum welcher sich im 2. Obergeschoss neben den Tiefkühlanlagen befindet. Mehrere Menschen wurden im Gefahrenbereich vermutet. Neben der Menschenrettung und Brandbekämpfung von innen wurde der Brand auch vom angrenzenden Flachdach aus bekämpft.
Um den Einsatz mit genügend Löschwasser versorgen zu können, wurden von der nahegelegen Zaucha zwei Relaisleitungen errichtet.
Vor dem Ausrücken zur Übung wurden die Feuerwehren vom Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat David Strahofer inspiziert. Dieser konnte Bürgermeister Erwin Pittersberger über den einwandfreien Zustand der Feuerwehren berichten.