Feldbrand in Hartlmühl

Feldbrand in Hartlmühl

Ort: Hartlmühl
Datum: Donnerstag, 21. Juli 2016 - 13:13 - 15:00

Am 21. Juli wurden die Feuerwehren Weistrach und Rohrbach zu einem Flurbrand alarmiert. 
Kurz nach der Alarmierung rückte TANK Rohrbach zum Einsatzort aus, bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit den Atemschutzgeräten aus.
Bei Häckselarbeiten auf einem abgeernteten Feld geriet eine Fläche in Brand.
An der Einsatzstelle wurde uns vom Einsatzleiter der FF Weistrach ein Einsatzbereich zugewiesen und wir begannen unverzüglich mit der Brandbekämpfung mittels HD-Rohr und Feuerpatschen.
In der Zwischenzeit zog ein Landwirt mit dem Pflug eine Brandschneise, somit konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes unterbunden werden.
Nach etwas mehr als einer Stunde konnte vom Einsatzleiter "Brand aus" gegeben werden und wir rückten wieder ein.
Um 15 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.