Schwerer Verkehrsunfall bei Zauchasteg

Ort: Weistrach
Datum: Sonntag, 28. August 2016 - 13:59 - 15:00

Gestern gegen 14:00h wurde die FF Rohrbach gemeinsam mit der FF Goldberg und der FF Weistrach zu einem schweren Verkehrsunfall nach Zauchasteg alarmiert.
Als unterstützende Feuerwehr übernahmen wir unter anderem die Verkehrsregelung, die Lenkerin des Autos kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den starken Aufprall wurde die Frau in dem stark demolierten Auto eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungssatz befreit werden. Anschließend wurde die verletzte Person vom Notarzt übernommen und mit dem Hubschrauber abtransportiert.
Die FF Rohrbach konnte mit 19 Einsatzkräften gegen 15:00h wieder einrücken.