Hilfeleistung beim Brand eines Bagger

Ort: Weistrach nähe Pöllndorf
Datum: Montag, 30. Juni 2014 - 22:29 - 22:53

Am Montag den 30. Juni 2014 um 22:29 Uhr, wurde die FF- Rohrbach zur Hilfeleistung für die FF-Weistrach, beim Brand eines Baggers neben einem Gebäude, mittels Sirene, Pager und Blaulicht SMS gerufen.
15 Mann rückten um 22:34 Uhr mit beiden Fahrzeugen zum Einsatzort aus und standen in Bereitschaft.
Um 22:53 Uhr konnte die Mannschaft wieder einrücken.
Zum Bericht der FF-Weistrach

Hilfeleistung bei Ölaustritt für die FF- Weistrach

Ort: Weistrach Weistrachbach nähe Anthofer Kapelle
Datum: Samstag, 14. Juni 2014 - 10:05 - 16:30

Am 14.6.2014 um 10:05 Uhr wurde die FF-Rohrbach zur Hilfeleistung bei einem Ölaustritt in den Weistrachbach nähe Anthofer Kapelle, B122, für die FF-Weistrach, mittels Sirene, Pager und SMS Alarmierung gerufen.
Nach ca. 5 Minuten rückte die FF- Rohrbach mit beiden Fahrzeugen zum Einsatz aus.
Vom Einsatzleiter der FF-Weistrach erfolgte die Anweisung auf einem bestimmten Bachabschnitt, Ölsperren zu errichten, dabei kam auch der neue Nasssauger des HLF2 zum Einsatz, mit dem das abgesaugte Öl in 1000 Liter Behälter abgefüllt wurde.
Die FF-Rohrbach war mit 32 Mann im Einsatz.

Link zum Bericht der FF-Weistrach