Ausbildung

Atemschutzausbildung Stufe 4

Ort: Greinsfurth
Datum: Samstag, 10. Oktober 2015 - 8:00 - 12:00

Am Samstag, 10. Oktober absolvierten 6 Kameraden unserer Feuerwehr die "Atemschutzausbildung Stufe 4" in Greinsfurth.
Bei dieser erweiterten Ausbildung beüben die Einsatzkräfte den Innenangriff in einer gasbefeuerten WGA (Wärmegewöhnungsanlage) unter sehr realistischen Bedingungen.
Ziele dieses Kurses sind unter anderem:
-) Richtiges Einschätzen von Temperaturen
-) Richtiger Einsatz von Strahlrohren
-) Richtiges Öffnen von Türen
-) Richtiges Vornehmen von Schlauchleitungen
-) Arbeiten im Trupp

Nach einer kurzen Gewöhnungsphase an die hohen Temperaturen (Deckenbereich ~620°C, Bodenbereich ~150°C) im Brandraum mussten von den Trupps verschiedene Brandszenarien abgearbeitet werden.
Von den Ausbildnern wurde darauf geachtet, dass jedes Mitglied die einzelnen Trupp-Positionen beüben kann, um bestmöglich für den Einsatz vorbereitet zu sein.

"Eine äußerst sinnvolle und vor allem lehrreiche Zusatzausbildung zum normlen Übungsalltag. Hier kann man sich an seinen Grenzen herantasten und ist gerüstet für zukünftige Einsätze!", resümieren die Kameraden nach der anstrengenden Ausbildung.